Tag

Manifest
Zum Jahresende hin las ich auf Facebook einen Eintrag von Herrn E., in dem er sich über die Lage und das Leben in der Welt beklagte und (für sich) die Revolution proklamierte. Für das kommende Jahr. Guter Wille reicht nicht Seine revolutionären Taten, die er auflistete, bezogen sich auf seinen Alltag als Vater, Geldverdiener und...
Die Zeiten, sie ändern sich. Und uns. Zumindest einige. Die Menschen wollen nicht mehr angesprochen werden, als ob ein Finanzbeamter ihre Steuererklärung im fünffüßigen Jambus vorträgt. Sie wollen nicht Distanz, sondern Reibung. Es ist an der Zeit, meinen Standpunkt klar zu stellen. Was liegt da näher als ein Manifest zu schreiben. Also so richtig Ziele...